Törnbeispiele


Vorwort

 

Ein Törnbeispiel für einen Segeltörn mit uns zu geben ist wahrlich nicht einfach. Gewiss können wir Ihnen mitteilen wie im groben der Verlauf bzw. die Route verläuft, doch würde dies nicht annähernd beschreiben wie ein Segeltörn auf der SY Scorpio ist.

 

Ein Segentörn bei uns ist ein Erlebnis und haben Sie schon einmal versucht ein Erlebnis zu beschreiben. Es ist eine wahre Herrausforderung. Wir haben bisher noch niemanden kennengelernt, der diese Aufgabe gemeistert hat.

 

Haben Sie schon einmal versucht das Gefühl der Liebe zu beschreiben? Für die einen ist es das Kribbeln im Bauch, für den anderen das Vertrauen und für jemand anders wieder einfach eine prakmatische Sache. Also dies können wir Ihnen versprechen, prakmatisch ist ein Segeltörn bei uns nicht, es ist defintiv ein Erlebnis, deshalb ist es auch so schwer es Ihnen zu vermitteln.

 

Kennen Sie dass? Sie zeigen Urlaubsfotos Ihrer Familie oder Ihren fruenden und es sieht nicht so aus wie sie es gesehen haben oder ein Getränk welches daheim anders schmeckt als in Ihrem Urlaub?

Genau dies ist der Grund warum wir es erst garnicht wagen das Erlebnis eines Segeltörns bei uns zu beschreiben, gern egeben wir Ihnen einen ungefähren Plan wie der grobe Ablauf aussehen könnte, das Erleben überlassen wir Ihnen ;-)

Törnbeispiel 1

Der Weihnachtstörn:

 

23.12

Erster Tag der Anreise ist z.B. in St.George Grenada. Schon nach der Landung werden sie am Flughafen mit stimmungsvollen Weihnachtsreggae empfangen. An Bord begrüßen wir sie mit einem karibisch-weihnachtlichen Sundowner und ihr traumhafter Karibikurlaub kann beginnen.

 

24.12

Am heiligen Abend widmen wir uns ganz dem heiligen Fest und natürlich Ihnen ganz persönlich. Weihnachten wird nicht nur in der Karibik gerne gefeiert sondern auch bei uns. Für den Gaumen haben wir etwas ganz besonderes, was sie so,  bei einem wirklich großem Galadinner, noch nie hatten.

 

25.12

Der erste Tag nach dem heiligen Fest segeln wir zur ersten Perle der Karibik, ein Traum für jeden Segelurlauber. Wir segeln zur Sandy Island von Carriacou. Die erste Sandinsel mit Palmen auf unserem Segeltörn und sie beherbergt rundherum eine herrliche Riffwelt.

 

26.12

Nach diesem ersten Karibik Traum segeln wir nach Union Island zur Chatham Bay. Hier können sie nicht nur an einem der schönsten Strände entspannen, sondern hier gibt es auch eine Vielzahl an Schildkröten und Fischen, wie z.B. an der berühmten Kliffwand, welche Sie entecken können.

 

27.12

Am nächsten Morgen segeln wir zur Kleinsten der bewohnten Inseln der Grenadinen, nach Mayreau, in die Salina Bay. Auf der Insel leben rund 320 Einwohner in einem kleinem Dorf ohne Namen,  dass karibischer einfach nicht sein kann. Daher werden wir auch zu Fuss die Insel überqueren und aufgrund ihrer Faszination und ihrer beeindruckenden Einwohner, muss man aufpassen dort nicht zu versacken.

 

28.12-29.12

Unser Segeltörn führt uns weiter in die Tobago Cays, der wohl schönste Platz in den Grenadinen. Daher werden wir hier auch zwei Tage verweilen. Denn hier ist wieder ein weiteres traumhaftes Schnorchelparadies, mit atemberaubenden Riffen, einsamen Inseln und Stränden. Hier können sie mit Schildkröten oder Rochen gemeinsam schwimmen. Ebenfalls empfehlen wir Ihnen zum Abend an Land, dass absolut leckere Lobsterdinner der Einheimischen. (Alternativen selbstverständlich möglich)

 

30.12

Wir hoffen heute ist ihre Kamera noch nicht voll, den wir segeln weiter nach Canouan, eine kleine Insel mit nur 13 km², jedoch einem eigenen Flugplatz. Jedoch ist sie weiterhin ein Klassiker und ein Rückblick in die alte Karibik wie vor 60 Jahren und wird auch gerne dass Herz der Grenadienen in der südöstlichen Karibik genannt.

 

31.12

Der Jahreswechsel steht an und dies wollen wir ebenso mit einem riesen Feuerwerk einleuten wie der Rest der Welt, daher segeln wir nach Bequia. An Land begeben wir uns in eine traumhafte Location, von der wir einen guten Blick auf das Feuerwerk haben, um das neue Jahr begrüßen zu können.

 

01.01

Das neue Jahr 2017 ist eingeleutet und wir segeln weiter richtung Friendshipbay. Hier werden Traditions.- und Geschichtsliebhaber ihre Freude haben, denn wer sich für die Seefahrt interessiert sollte auf der Hauptinsel einige Museen besuchen. Die Hauptinsel hat auch viele alte Seefahrertradionen, wie den Schiffsbau mit offenen Werften. Hier wurde z.B. der klassische Bequiaschoner gebaut. Auch ist das Wal oder Schildkrötenmuseum empfehlenswert.

 

02.01

In einem Karibikurlaub kommt man an einer Steelband nicht vorbei. Wir segeln daher weiter nach Clinton Harbor und bei einem Dinner an Land, können wir einer der kulturreichen Steelbands lauschen. Die Anfänge der berühmten karibischen Klänge begannen bereits 1884, auf den bekannten Instrumenten spielen sie jedoch erst seit 1937. Ein muss für jeden Karibikurlaub.

 

03.01

Nach dem Frühstück segeln wir nach Petite Saint Vincent. Diese kleine Insel wird durch drei kilometer lange Strände geprägt. Ein Highlight ist die Sandbank "Mopion" nordwestlich der Insel,  welche mit nur einem einzigen Sonnenschirm ausgestattet ist. Vor der Insel liegen absolut traumhafte Korallenriffe, welche wieder zum Schnorcheln einladen.

 

04.12-05.12

An den letzten zwei traumhaften Tagen, auf unserem Segeltörn, segeln wir Richtung Grenada. Grenada ist nicht nur mit schönen Ständen und einer traumhaften Unterwasserwelt ausgestattet, sie ist auch eine gewürzreiche Insel, bei der wir auf der Inselerkundung u.A. auf dem Gewürzmarkt vorbeischauen.

Törnbeispiel 2

Karibik, Kleine Antillen, St. Thomas St.Lucia - Grenada

 

Segeltörn Tag 1:

Sie landen in St.Lucia am Hewanorra International Airport, im Süden der Insel. Ihr Start für Ihrem Segeltörn in der Karibik. Weiter geht es mit dem Taxi zur Rodney Bay, in der wir, im Café "Tres Amigos" auf euch warten. Gemeinsam gehen wir an Bord der Segelyacht, auf der sie in der Karibik Ihren Segeltörn und Ihren entspannten Urlaub verbringen. An Bord  der Segelyacht gibt es, nach dem sie angekommen sind,  zur Begrüßung und zum Kennenlernen einen Sundowner. Dies nennt man in der Karibik nicht nur einen Cocktail, welcher zum Sonnenuntergang getrunken wird, es ist auch eine Tradition. In der Karibik Zeit für sich nehmen, das Geschehen zu genießen und den Tag zu verabschieden.

 

Segeltörn Tag 2:

Die letzten Vorräte für den Segeltörn in der Karibik werden eingeladen und verstaut. Den Proviant haben wir i.d.R. für den Segeltörn schon geladen. Am morgen nach dem Frühstück gibt es vor dem Start des Segeltörns eine ausführliche Sicherheitseinweisung, Erklärung der wichtigsten Instrumente und Einrichtungen an Bord, schließlich wollen wir ja einen Segeltörn ohne Zwischenfälle und zum Eingewöhnen einen kurzen Segeltörn über acht Seemeilen (etwa 1,5 Std.) zur bekannten und wunderschönen Marigot Bay, wo "Dr. Doolittle" verfilmt wurde. Gerne machen wir hier einige Fotod für Sie. Nach dem ersten Ankermanöver auf dem Segeltörn entspannen wir ein wenig, machen nach Ihren Wünschen einige kleine Unternehmungen und bereiten das Dinner vor. Ggf. unternehmen einen Landgang mit anschließendem Dinner in einem der umliegenden Restaurants. Individuell nach Ihren Interressen, denn ihr Segelurlaub in der Karibik soll ja von einem lächeln durchzogen sein.

 

Segeltörn Tag 3:

Wir segeln früh morgens, vorbei an den Pythons, dem Wahrzeichen von St. Lucia der Karibik,  bei einem traumhaften Sonnenaufgang zur wunderschönen Cumberland Bay St.Vincent (ca. 46SM = 7-8 Std). Wer will kann hier nicht nur mitsegeln, sondern auch beim Segeln mit anpacken. Wie auf jedem Segeltörn, begrüßen uns die einheimischen Händler der Karibik, die längsseits bei uns festmachen: Von Joseph, einem bekannten einheimischen, kaufen wir einige Red Snapper für das Abendbrot und mit "Rambo", ebenfslls ein bekannter, verhandeln wir über die Preise für Kokosnuss, Mango, Papaya und Passionsfrucht. Wenn wir möchten, grillen wir mit den Einheimischen am Strand ein paar Hühnerbeine und versuchen mit aller Mühe ihrem englisch-karibischen Dialekt zu folgen.

 

Segeltörn Tag 4:

Wer Lust hat, wandert nach dem morgendlichen Bad im glasklaren Wasser (ca. 25 Grad) durch Palmenhaine zu dem kleinen Dorf Cumberland. Mittags segeln wir dann weiter in die Admirality Bay/Bequia, dem Seglertreffpunkt in der Karibik: exotische Cocktails unter Palmen in der berühmten Frangipani-Bar oder heisse Rhythmen von der "String Band" im Restaurant "Gingerbread" erwarten uns dort.

 

Segeltörn Tag 5:

Wir starten diesen Tag ihres Urlaubs mit einem Rundgang durch Port Elisabeth/Bequia, stocken unsere Vorräte auf dem Inselmarkt auf und stöbern in "Lulleys Tackle-Shop", wo es die besten Angelköder in der Karibik gibt. Im Anschluss erkunden wir die Insel mit dem Fahrrad oder einem Leihwagen.

Gegen Mittags segeln wir weiter in die traumhafte Welt der Grenadinen: kleine und kleinste Eilande mit feinsandigen Palmenstränden und Riffen, die zum Schnorcheln und Baden einladen. Dies ist einer der schönsten Erlebnisse für Ihren Traumsegelurlaub in der Karibik. Karibik pur wie es sie nur noch selten auf der Welt gibt.

 

Segeltörn Tag 6-7:

Lockere, kurze Segeltörns in den Grenadinen und Bacardi-Urlaubsfeeling pur: Sonne, Baden und Schnorcheln satt. Von Canouan segeln wir zu den unbewohnten Inseln der Tobago Cays und zum Horseshoe Reef, wo tausende kleiner karibische Riff-Fische auf uns warten. Auf Mayreau zeigen wir euch die schönste Ankerbucht der Karibik und einen Berg mit atemberaubendem Blick auf die umliegende Inselwelt der Karibik.

Vorbei gesegelt an einem 2OOqm großen einsamen "Sandhaufen" im türkisfarbenen Wasser geht es nach Petit St.Vincent: Cocktailschlürfen im traumhaften Inselhotel, das zu den "Top-one-hundred" der Welt gehört, Luxusurlaub pur. Wer es weniger luxuriös mag, unternimmt einen ausgiebigen Spaziergang am feinsandigen Strand von PSV,  eine absolute Empfehlung für Ihren Karibikurlaub,

Auf Union Island schauen wir uns Ammenhaie in einem Meerwasserpool an und besuchen das "Lambi's", wo uns eine Steelband mit karibischen Klängen so richtig in Schwung bringt.

Auf Carriacou decken wir uns mit zollfreien Waren ein, schließlich möchte man aus seinem Urlaub in der Karibik etwas mitbringen. Irgendwann zwischendurch werden wir natürlich das luxeriöse Lobsterdinner veranstalten. ;-)

 

Segeltörn Tag 12:

Ein weitere traumhafter Blick wenn man morgens an Deck kommt. Ein traumhafter Strand, Palmen wedeln, das türkisblaue Meer spiegelt sich in der Sonne....so kann ein weitere Tag ihres Karibiksurlaubs beginnen. Von Carriacou segeln wir weiter nach St. George's. Ein ebenfalls tolles Urlaubserlebnis für Ihren Karibikurlaub ist der Besuch der malerischen Haupstadt Grenadas.

 

Segeltörn Tag 13:

Mit Neddy machen wir eine Rundfahrt über die Gewürzinsel der Karibik: Der kundige Taxifahrer wird uns den Bananenbau erklären, die vielfältigen Pflanzen wie z.B. Kakao, Papaya, Mango, Passionsfrucht und Ananas zeigen und uns zu einer karibischen Muskatfabrik bringen, wo wir die Verarbeitung der Gewürznuss beobachten können. Wir besuchen während ihres Urlaubs den tropischen Regenwald und Anschluss ein Besuch des Vulkansees. Ihre Kamera sollte jetzt noch genig Speicher für ein weiteres Urlaubserlabnis in der Karibik reichen, nach einem kurzen Fußmarsch lädt uns ein traumhafter Wasserfall ein, welche jedoch nicht nur wunderschön ist, sondern auch zu einer erfrischenden Dusche einlädt.

 

Segeltörn Tag 14:

Alles hat ein Ende, auch ihr Urlaub in der Karibik, doch ein weiterer Traum ging in Erfüllung.

Da die Heimflüge normalerweise am Nachmittag starten, bleibt noch ausreichend Zeit für einen abschliessenden Bummel durch St.Geoge, bei dem sie ggf. das ein oder andere Urlaubsgeschenk für die liebenden aus Ihren Karibikurlaub ergattern können.